slide1
Slider-2-Starsteite
slider-start-6
slider-start-4
slider-start-4
slider-start-4

Zahnimplantate Hannover

Durch Zahnimplantate wird die Basis für einen langanhaltenden Zahnersatz gelegt. Zunächst wird ein Implantat aus Titan oder Zirkon (Keramik) chirurgisch in den Kieferknochen eingesetzt, wodurch die bereits fehlende Zahnwurzel ersetzt wird. Anschließend erfolgt eine Einheilungsphase, wonach der eigentliche Zahnersatz (Kronen, Brücken oder Prothesen) auf dem Implantat befestigt wird. Fortan profitieren Sie von einem dauerhaft festen Zahnersatz. Wir sorgen durch eine sorgfältige Planung, ggf. mit 3D-Röntgen und unter Einsatz modernster Instrumente für einen optimalen Einsatz der Zahnimplantate.

Der gesamte Prozess erfolgt unter lokaler Betäubung und kann innerhalb weniger Termine durchgeführt werden. Für Angstpatienten oder auf Wunsch kann der Eingriff auch unter Sedierung oder Vollnarkose erfolgen. Nach dem Einheilungsprozess können Sie sich an einem hochwertigen, belastbaren und schönen Zahnimplantat erfreuen.

Gerne beantworten wir Ihre Fragen rund um das Thema Zahnimplantate in Ihrer Praxis für MKG Chirurgie Hannover und empfehlen dazu ein persönliches Gespräch. Rufen Sie uns einfach unter 0511 – 807 623 10 an oder vereinbaren Sie online einen Termin mit Hilfe unseres Online-Terminvereinbarungsformulars.