Termin
online buchen
Doctolib
slide1
Slider-2-Starsteite
slider-start-6
slider-start-4
slider-start-4
slider-start-4

Chirurgische Eingriffe bei Angstpatienten in Hannover (Kirchrode)

Operative Eingriffe können bei manchen Patienten ein Gefühl der Angst oder Nervosität auslösen. Wir sind uns dessen bewusst und legen deshalb viel Wert auf eine Wohlfühlatmosphäre in all unseren Räumlichkeiten. Des Weiteren geht unser Team stets auf Ihre individuellen Bedürfnisse ein und nimmt sich Zeit für all Ihre Fragen und Anliegen.

Um insbesondere unseren Angstpatienten eine möglichst stress- und vor allem schmerzfreie Behandlung ermöglichen zu können, bietet Ihnen Ihr Mund-, Kiefer-, und Gesichtschirurg in Hannover (Kirchrode) zudem bei Bedarf und Wunsch folgende Leistungen an:

Kleinere Eingriffe können in unserer Praxis unter einer lokalen Betäubung durchgeführt werden. Der Vorteil: Die Wirkung lässt bereits kurz nach der Behandlung wieder nach.

Diese Art der Betäubung ist für Angstpatienten in Hannover (Kirchrode) besonders gut geeignet, da Sie während des Dämmerschlafes nichts von der Behandlung mitbekommen und somit stressfrei dem Eingriff entgegensehen können. Außerdem ist keine künstliche Beatmung notwendig.

Bei komplexen Eingriffen sowie bei Patienten mit einer ausgeprägten Angst verwenden wir die Vollnarkose. Diese wird von unseren erfahrenen Fachärzten für Anästhesie durchgeführt und konstant überwacht, sodass Sie sich stets in guten Händen befinden.

Beratung und Termine

Sie leiden unter Angst vor chirurgischen Eingriffen? Bei uns sind Sie in guten Händen! Gerne besprechen wir mit Ihnen unsere Behandlungsmöglichkeiten für Angstpatienten in Hannover (Kirchrode) in einem persönlichen Gespräch. Rufen Sie uns einfach unter der 0511 – 807 623 10 an oder vereinbaren Sie online einen Termin bei Ihrer MKG Kirchrode. Gerne können Sie auch unser Kontaktformular nutzen.

Wir sind bei jeder Behandlung an Ihrer Seite!
Ihre Dr. med. Jennifer Rublack und Praxisteam